b3lineicon|b3icon-shop||Shop

Öffnungszeiten Marktstände & Gwerbler

Samstag, 8. Dezember: 12:00 – 21:00 Uhr

Sonntag, 9. Dezember: 11:00 – 19:00 Uhr

b3lineicon|b3icon-shop||Shop

Öffnungszeiten Marktstände & Gwerbler

Samstag, 8. Dezember:

12:00 – 21:00 Uhr

Sonntag, 9. Dezember: 

11:00 – 19:00 Uhr

b3lineicon|b3icon-knife-fork||Knife Fork

Öffnungszeiten Gastrobetriebe

Samstag, 8. Dezember: 12:00 – 24:00 Uhr

Sonntag, 9. Dezember: 11:00 – 19:00 Uhr

b3lineicon|b3icon-knife-fork||Knife Fork

Öffnungszeiten Gastrobetriebe

Samstag, 8. Dezember:

12:00 – 24:00 Uhr

Sonntag, 9. Dezember: 

11:00 – 19:00 Uhr

BLOG-BEITRÄGE IN RUHE LESEN? BITTE BUTTON KLICKEN:

Innovative Gwerbler und Attraktionen für Gross und Klein

Nun ist auch unsere Homepage inhaltlich komplett. Stöbern Sie auf den beiden neuen Seiten GWERBLER und ATTRAKTIONEN nach interessanten Angeboten und Spiel und Spass. Wir zählen auf Sie!

WIR SHUTTELN SIE ZUM WEIHNACHTSMARKT

Der BMW Shuttle Service bringt Sie am 8. und 9. Dezember 2018 sicher vom Bahnhof Dielsdorf zum Weihnachtsmarkt und mit den vollen Taschen wieder zurück.
Betriebszeiten:
Samstag, 8. Dezember 2018 12.00 bis 21.30 Uhr
Sonntag, 9. Dezember 2018 11.00 bis 19.30 Uhr

Frauenriege im Früebli am Weihnachtsmarkt

Auch dieses Jahr ist die Frauenriege am Weihnachtsmarkt Dielsdorf dabei, Sie finden uns neu in der Mehrzweckhall Früebli.

Lassen Sie sich inspirieren von den Marktständen in und um die Mehrzweckhalle und geniessen Sie danach einen Frauen-Power Kaffee mit einem Stück Kuchen.

Natürlich bieten wir auch andere Köstlichkeiten an: Am Wochenende verwöhnen wir Sie mit einer hausgemachten Suppe und Fleischkäse und Kartoffelsalat.

Neu Betreiben wir noch eine Schneebar im Aussenbereich mit diversen feinen Getränken im Angebot.

Öffnungszeiten:

Samstag: 11-24 Uhr Märtbeiz
Sonntag: 11-19 Uhr Märtbeiz

Frauenriege Dielsdorf
Stephanie Piron

Neues Konzept-gleiche Quantität-höhere Qualität

Das neue Konzept ermöglicht eine große Qualitätssteigerung ohne Einschränkung der Grösse. 28 Innenstände sind die perfekte Ergänzung zum Aussenmarkt. Nicht nur die Frauenriege bereichert die Früeblihalle mit dem Gastroangebot, auch viele der ehemaligen Stände aus dem Büechihuus ergänzen das Angebot des Dielsdorfer Weihnachtsmarktes. Es freut uns auch einige Gewerbler direkt vor Ort mit einem Stand am Markt begrüssen zu dürfen.

Neue Märtbeiz „Bärenstübli „

Durch das neue Konzept erwacht auch die Märtbeiz unter dem Namen „Bärenstübli“ zu neuem Leben. In Zusammenarbeit mit der Frauenriege entsteht in der Früeblihalle ein Ort zum Verweilen und Geniessen – kulinarisch und musikalisch.

Kerzenziehen am Weihnachtsmarkt

Wir freuen uns, das der Verschönerungsverein, etwas so traditionelles wie das Kerzenziehen direkt vor Ort anbietet. Sie haben die Möglichkeit Samstag und Sonntag unter fachmännischer Anleitung ihre einzigartige Kerze zu machen. Sie finden das Kerzenziehen im Eingang vom Früebli-Schulhaus.

Startschuss für den Endspurrt

Viele Marktfahrer,Gwerbler & Vereine haben sich angemeldet und auch die Früeblihalle konnte gut mit Markständen besetzt werden und ist bereits voll. Die Anmeldefrist läuft noch bis zum 31.10.18 . Vereinzelte Außenstände sind noch verfügbar.

Standort: Früebli-Areal, Dielsdorf

NEU wird der Weihnachtsmarkt auf dem Früebli-Areal stattfinden. Der Grund dieser Veränderung ist die Sicherung des Weihnachtsmarkts sowie dessen Qualitätsverbesserung. In der Früeblihalle werden ungefähr 20 Innenstände, zudem eine „Markt-Beiz“ plus Attraktionen auf der Bühne zu finden sein. Auf dem Pausenplatz erwartet Sie ein charmantes „Hüüsli-Dorf“ mit einem Kinderkarussell. Rundherum gibt es auch die Mögllichkeit, mit einem Marktstand teilzunehmen. Wir freuen uns, Sie am 8./9. Dezember am Weihnachtsmarkt begrüssen zu dürfen!

Hand in Hand mit dem Gewerbeverein

Liebe Besucherinnen und Besucher. Es gibt viel Neues zu berichten! Das OK vom Weihnachtsmarkt Dielsdorf war bis anhin eigenständig und bestehend aus freiwilligen Helfern aus Dorf und Gewerbe. Wir sind stolz, seit diesem Jahr 2018 Teil des Gewerbevereins Dielsdorf und Umgebung zu sein. Auch in Zukunft wird das OK vom Weihnachtsmarkt, bestehend aus Einwohnern und Gwerbler, den Anlass realisieren.

Rundum-Erneuerung der Homepage

Wir haben unsere Seite auf den technisch wie auch webdesignmässigen neuesten Stand gebraucht. Erleben Sie mit, wie der Weihnachtsmarkt entsteht und verfolgen Sie die Blogbeiträge! Der Countdown läuft!

Innovative Gwerbler und Attraktionen für Gross und Klein

Nun ist auch unsere Homepage inhaltlich komplett. Stöbern Sie auf den beiden neuen Seiten GWERBLER und ATTRAKTIONEN nach interessanten Angeboten und Spiel und Spass. Wir zählen auf Sie!

WIR SHUTTELN SIE ZUM WEIHNACHTSMARKT

Der BMW Shuttle Service bringt Sie am 8. und 9. Dezember 2018 sicher vom Bahnhof Dielsdorf zum Weihnachtsmarkt und mit den vollen Taschen wieder zurück.
Betriebszeiten:
Samstag, 8. Dezember 2018 12.00 bis 21.30 Uhr
Sonntag, 9. Dezember 2018 11.00 bis 19.30 Uhr

Frauenriege im Früebli am Weihnachtsmarkt

Auch dieses Jahr ist die Frauenriege am Weihnachtsmarkt Dielsdorf dabei, Sie finden uns neu in der Mehrzweckhall Früebli.

Lassen Sie sich inspirieren von den Marktständen in und um die Mehrzweckhalle und geniessen Sie danach einen Frauen-Power Kaffee mit einem Stück Kuchen.

Natürlich bieten wir auch andere Köstlichkeiten an: Am Wochenende verwöhnen wir Sie mit einer hausgemachten Suppe und Fleischkäse und Kartoffelsalat.

Neu Betreiben wir noch eine Schneebar im Aussenbereich mit diversen feinen Getränken im Angebot.

Öffnungszeiten:

Samstag: 11-24 Uhr Märtbeiz
Sonntag: 11-19 Uhr Märtbeiz

Frauenriege Dielsdorf
Stephanie Piron

Neues Konzept-gleiche Quantität-höhere Qualität

Das neue Konzept ermöglicht eine große Qualitätssteigerung ohne Einschränkung der Grösse. 28 Innenstände sind die perfekte Ergänzung zum Aussenmarkt. Nicht nur die Frauenriege bereichert die Früeblihalle mit dem Gastroangebot, auch viele der ehemaligen Stände aus dem Büechihuus ergänzen das Angebot des Dielsdorfer Weihnachtsmarktes. Es freut uns auch einige Gewerbler direkt vor Ort mit einem Stand am Markt begrüssen zu dürfen.

Neue Märtbeiz „Bärenstübli „

Durch das neue Konzept erwacht auch die Märtbeiz unter dem Namen „Bärenstübli“ zu neuem Leben. In Zusammenarbeit mit der Frauenriege entsteht in der Früeblihalle ein Ort zum Verweilen und Geniessen – kulinarisch und musikalisch.

Kerzenziehen am Weihnachtsmarkt

Wir freuen uns, das der Verschönerungsverein, etwas so traditionelles wie das Kerzenziehen direkt vor Ort anbietet. Sie haben die Möglichkeit Samstag und Sonntag unter fachmännischer Anleitung ihre einzigartige Kerze zu machen. Sie finden das Kerzenziehen im Eingang vom Früebli-Schulhaus.

Startschuss für den Endspurrt

Viele Marktfahrer,Gwerbler & Vereine haben sich angemeldet und auch die Früeblihalle konnte gut mit Markständen besetzt werden und ist bereits voll. Die Anmeldefrist läuft noch bis zum 31.10.18 . Vereinzelte Außenstände sind noch verfügbar.

Standort: Früebli-Areal, Dielsdorf

NEU wird der Weihnachtsmarkt auf dem Früebli-Areal stattfinden. Der Grund dieser Veränderung ist die Sicherung des Weihnachtsmarkts sowie dessen Qualitätsverbesserung. In der Früeblihalle werden ungefähr 20 Innenstände, zudem eine „Markt-Beiz“ plus Attraktionen auf der Bühne zu finden sein. Auf dem Pausenplatz erwartet Sie ein charmantes „Hüüsli-Dorf“ mit einem Kinderkarussell. Rundherum gibt es auch die Mögllichkeit, mit einem Marktstand teilzunehmen. Wir freuen uns, Sie am 8./9. Dezember am Weihnachtsmarkt begrüssen zu dürfen!

Hand in Hand mit dem Gewerbeverein

Liebe Besucherinnen und Besucher. Es gibt viel Neues zu berichten! Das OK vom Weihnachtsmarkt Dielsdorf war bis anhin eigenständig und bestehend aus freiwilligen Helfern aus Dorf und Gewerbe. Wir sind stolz, seit diesem Jahr 2018 Teil des Gewerbevereins Dielsdorf und Umgebung zu sein. Auch in Zukunft wird das OK vom Weihnachtsmarkt, bestehend aus Einwohnern und Gwerbler, den Anlass realisieren.

Rundum-Erneuerung der Homepage

Wir haben unsere Seite auf den technisch wie auch webdesignmässigen neuesten Stand gebraucht. Erleben Sie mit, wie der Weihnachtsmarkt entsteht und verfolgen Sie die Blogbeiträge! Der Countdown läuft!